Werbung

Kurs-Vermögen-Verhältnis

Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV)

= Kurs / Buchwert je Aktie

Der Buchwert je Aktie ist das Eigenkapital, das den Aktionären zusteht, geteilt durch die Gesamtzahl der gezeichneten Aktien (Stammaktien + Vorzugsaktien). Das Kurs-Buchwert-Verhältnis gibt also an, das wie vielfache des Eigenkapitals man zum angegebenen Kurs für das Unternehmen bezahlen würde.


Kurs zu Nettovermögenswert (KNCAV)

= Kurs / NCAV je Aktie

NCAV steht für "Net Current Asset Value", auf Deutsch "Nettovermögenswert". Der Nettovermögenswert ist die Differenz aus den kurzfristigen Vermögenswerten und den kompletten Schulden eines Unternehmens. Der Nettovermögenswert kann einen Anhaltspunkt für den Liquidationswert eines Unternehmens zum Bilanzstichtag geben. Nur wenige Unternehmen erreichen einen positiven Nettovermögenswert. Ist das Verhältnis aus Kurs und Nettovermögenswert je Aktie kleiner als 100%, wird das Unternehmen möglicherweise unter seinem Liquidationswert gehandelt. Aber Vorsicht: Genaueres kann nur eine Einzelfallprüfung ergeben!



Werbung

Zurück